Kenne deine Rechte

Jede Person, die über North Sound BH-ASO auf Verhaltensgesundheitsdienste zugreift, verfügt über die folgenden Rechte:

WAC 246-341-0600

  • Erhalten Sie Dienste ohne Rücksicht auf Rasse, Glaubensbekenntnis, nationale Herkunft, Religion, Geschlecht, sexuelle Orientierung, Alter oder Behinderung;
  • Praktizieren Sie die Religion Ihrer Wahl, solange die Praxis nicht die Rechte und die Behandlung anderer oder des Behandlungsdienstes verletzt. Einzelne Teilnehmer haben das Recht, die Teilnahme an religiösen Praktiken zu verweigern.
  • Bei sensorischen oder körperlichen Behinderungen, eingeschränkter Kommunikationsfähigkeit, eingeschränkten Englischkenntnissen und kulturellen Unterschieden angemessen berücksichtigt werden;
  • Mit Respekt, Würde und Privatsphäre behandelt werden, mit der Ausnahme, dass das Personal angemessene Nachforschungen anstellen kann, um den Besitz oder die Verwendung von Schmuggelware auf dem Gelände festzustellen und zu verhindern;
  • Seien Sie frei von sexueller Belästigung.
  • Frei von Ausbeutung sein, einschließlich physischer und finanzieller Ausbeutung;
  • Lassen Sie alle klinischen und persönlichen Daten in Übereinstimmung mit den staatlichen und bundesstaatlichen Vertraulichkeitsbestimmungen behandeln.
  • Überprüfen Sie Ihre Krankenakte in Anwesenheit des Administrators oder des Bevollmächtigten und erhalten Sie die Möglichkeit, Änderungen oder Korrekturen anzufordern.
  • Sie erhalten auf Anfrage eine Kopie der Verfahren für das Beschwerdesystem der Agentur gemäß WAC 182-538D-0654 bis 182-538D-0680, und können bei der Agentur oder gegebenenfalls bei BH-ASO eine Beschwerde einreichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Rechte verletzt wurden. und
  • Senden Sie einen Bericht an die Abteilung, wenn Sie der Meinung sind, dass die Behörde gegen eine WAC-Anforderung verstoßen hat, die Verhaltensgesundheitsagenturen regelt

Wenn Sie bei Apple Health (Medicaid) angemeldet sind, haben Sie zusätzliche Rechte. Klicken .

Beschwerden und Rechtsmittel

Wenn Sie Probleme mit den Verhaltensgesundheitsdiensten haben, die Sie über North Sound BH-ASO erhalten, haben Sie das Recht, eine Klage einzureichen. Eine „Beschwerde“ ist ein Ausdruck der Unzufriedenheit über eine andere Angelegenheit als eine Handlung. Mögliche Gründe für Missstände sind unter anderem die Qualität der angebotenen Pflege oder Dienstleistungen, Aspekte zwischenmenschlicher Beziehungen wie die Unhöflichkeit eines Anbieters oder Mitarbeiters oder die Nichteinhaltung Ihrer individuellen Rechte. Sie können eine Beschwerde direkt bei North Sound BH-ASO einreichen oder sich an die regionalen Ombuds von North Sound BH-ASO wenden, um Unterstützung zu erhalten.

Ein „Einspruch“ ist eine Aufforderung zur Überprüfung einer Klage. Eine „Handlung“ ist eine Ablehnung oder die eingeschränkte Autorisierung von North Sound BH-ASO-Diensten auf der Grundlage einer medizinischen Notwendigkeitsentscheidung. Wenn North Sound BH-ASO Ihnen einen Denial-of-Service sendet nur aufgrund der medizinischen NotwendigkeitSie haben das Recht, Berufung einzulegen. Die Berufung ist eine Überprüfung der Ablehnung durch den medizinischen Direktor von North Sound BH-ASO, für die es zwei Ergebnisse gibt, die Ablehnung aufrechtzuerhalten oder die Ablehnung aufzuheben. Sie können die Beschwerde direkt bei North Sound BH-ASO einreichen oder sich an die regionalen Ombuds von North Sound BH-ASO wenden, um Unterstützung zu erhalten.

So reichen Sie eine Beschwerde oder einen Einspruch ein:

Telefon: 1.888.684.3555 oder 360.416.7013

Email: Grievance@northsoundbhaso.org

Postanschrift: 301 Valley Mall Way Suite 110, Mount Vernon, WA 98273

Fax: 360.416.7017

Verhaltensmedizinische Ombuds

Die regionalen BH-ASO-Ombuds von North Sound bieten Anwaltschaft für alle, die in den Counties Island, San Juan, Skagit, Snohomish und Whatcom öffentliche Gesundheitsdienste beantragen oder erhalten. Wenden Sie sich an die regionalen Ombudsstellen, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Rechte verletzt wurden oder Sie keine angemessenen Dienstleistungen erhalten. Die Aufgabe von Ombuds besteht darin, eine Lösung zu finden, die Ihren Anforderungen entspricht. Die Dienstleistungen sind vertraulich, kostenlos und das Gesetz schützt Sie vor Vergeltungsmaßnahmen jeglicher Art.

So wenden Sie sich an Ombuds:

Telefon: 1.888.336.6164 oder 360.416.7004

Email: BooneS@communityactionskagit.org

Postanschrift: 330 Pacific Place, Mount Vernon, WA 98273

Fax: 360.416.7550

Betrugsverdacht?

800.684.3555

Melden Sie den Verdacht auf Betrug, Verschwendung oder Missbrauch anonym über die Compliance-Hotline an den Compliance-Beauftragten von North Sound BH-ASO.

Mehr erfahren

Unzufrieden mit dem Service?

888.336.6164

oder besuchen Sie die Ombuds-Website für Unterstützung bei der Einreichung einer Beschwerde oder der Berufung auf eine Dienstverweigerung.

Mehr erfahren